Das Ekel Kind [GER] PDF ePub eBook

Books Info:

Das Ekel Kind [GER] free pdf Vergangenheit oder Zuruckblicken? Als junger Mann ist dieser Satz nicht ernst zunehmen. Beruflich, als Betreuer in einer Wohngemeinschaft fur demenzerkrankte Menschen tatig lernt er viele alte Menschen kennen, die kurz vor dem Sterben ihre Vergangenheit wahrnehmen und ihre gemachten Erfahrungen von Schmerz erstmalig offentlich machen, indem sie ihre Geschichten selbst erzahlen. Beim Erzahlen werden die alten und kranken Menschen in der Seele frei und beachten dabei nicht, wie der junge Mann mit sich selbst kampft, um sich nicht in seiner Verletzungen aus der Vergangenheit zu konfrontieren. Er hort zu. Hilft ihnen und begleitet sie bis zum Grab. Als Dank bekommt er ein Lacheln zuruck. Ein Wink der Dankbarkeit wird er aufgefordert, jetzt mit seiner eigenen Vergangenheit sich zu beschaftigen, um den Frieden zu bekommen, um spater besser Abschied zu nehmen. Er sah, wie die alten Menschen jahrelang sich qualten und ihren Schmerz nicht frei gaben. Das EkelKind in ihm selbst wollte von dieser Vergangenheit nichts wissen, und als er es schaffte sich zu uberwinden, dennoch seine Vergangenheit anzunehmen, war es zu spat. Er konnte mit seinem eigenen Vater kein Frieden schliessen und musste so diese Welt annehmen, wie sie war. Der Schmerz aber in ihm wurde doch leise erzahlt, um so mit dem eigenen Ekelkind anzugehen. Er beschreibt die Auseinandersetzung mit sich selbst, und das macht diese Geschichte zu interessant sie anzunehmen, wie sie entstand. Eine Geschichte der seine Opferrolle suchte, aber sie nicht fand. Im Gegenteil. Er macht mit sich selbst zum Freund

About Matthias Hartje

Hartje, Matthias, 1960 in Berlin, Kindheit und Jugendzeit gepragt durch eine Filmkopiererfacharbeiterkarriere, Berufsschule, Kraftfahrer, Sicherheitsmitarbeiter und schliesslich in der Altenpflege als Wohngruppenfachkraft fur Demenz erkrankte Menschen. Lebt und arbeitet in Berlin und entdeckt seine Kreavitat in der Naive Male

Details Book

Author : Matthias Hartje
Publisher : Books on Demand
Data Published : 29 January 2014
ISBN : 3735795617
EAN : 9783735795618
Format Book : PDF, Epub, DOCx, TXT
Number of Pages : 228 pages
Age + : 15 years
Language : English
Rating :

Reviews Das Ekel Kind [GER]



17 Comments Add a comment




Related eBooks Download


  • Sarahs Geliebter Phoenix [GER] free pdfSarahs Geliebter Phoenix [GER]

    Nach einem folgenschweren Unfall als kleiner Junge strandete Phoenix. seiner Krafte fast beraubt. in der Welt der Menschen. Gezeichnet von seinem Unfall und seiner brutalen Vergangenheit sucht er selbst Jahre spater noch nach einem Weg zuruck in seine eigene Welt..


  • Mit 130 CM Durchs Leben [GER] free pdfMit 130 CM Durchs Leben [GER]

    Fur einen kleinwuchsigen Menschen. auch fur mich. ist es schwer. sich selbst mit seinem kleinen Korper zu akzeptieren. Fur viele Jahre mochte ich meine Korper nicht..


  • Ich Kann Gar Nicht Paddeln [GER] free pdfIch Kann Gar Nicht Paddeln [GER]

    Von einem. der sich nicht auszog. um nass zu werden. Paddeln ist doch langweilig. Stimmt nicht. Tag ein Tag aus paddelt man und erlebt Abenteuer. kocht uberm Feuer sein Essen. plagt sich mit Mucken und Motorbooten rum..


  • Angekommen in Der Gegenwart [GER] free pdfAngekommen in Der Gegenwart [GER]

    Viele Menschen benutzen das Wort Trauma ohne aber wirklich zu wissen. was ein Trauma ist. wie sich ein Traumatisierter f hlt und wie man ihm am besten helfen kann. Michael Dwelk wurde durch den Tsunami Ende 2004 nicht nur k rperlich schwer verletzt..


  • Uber Das Wesen Des Kosmos [GER] free pdfUber Das Wesen Des Kosmos [GER]

    Interpretation einer Erfahrung. Die Vergangenheit weist. unabhangig von jeder Individualitat. eine Grenze auf. die nur in Form des Warum' uberschritten. jedoch nicht beantwortet werden kann und sie bleibt - sei es im Gedachtnis des Menschen oder in Form von Aufzeichnungen..


  • Das Ekel Kind [GER] free pdfDas Ekel Kind [GER]

    Harry Potter Ebooks Free Download. Vergangenheit oder Zuruckblicken? Als junger Mann ist dieser Satz nicht ernst zunehmen. Beruflich, als Betreuer in einer Wohngemeinschaft fur demenzerkrankte Mensche