Peter Weiss Jahrbuch 7 [GER] PDF ePub eBook

Books Info:

Peter Weiss Jahrbuch 7 [GER] free pdf Der siebte Band umkreist Peter Weiss' Konzeption einer politisch engagierten Literatur in ihrer Beziehung zu wichtigen Weg- und Zeitgenossen. Ausgangspunkt ist die "Asthetik des Widerstands". Nach einer generellen relecture des Romans unter dem Aspekt der Entfremdung (Andreas Krause) wird die Mentorenrolle der Romanfiguren Max Hodann und Bertolt Brecht analysiert (Achim Kessler, Maria Ernst). Uber Weiss hinaus weisen die Uberlegungen zur Aufrufung eines kollektiven Gedachtnisses in Brechts Exillyrik (Jochen Vogt) sowie zu Heiner Mullers Theater des Krieges und der Gewalt (Michael Hofmann). Ausdrucklich auf Weiss berufen sich Volker Braun mit einem grundsatzlichen poetologischen Manifest und Christoph Hein in seinen Dankesworten zur Verleihung des Peter Weiss-Preises. Eine unveroffentlichte Aufzeichung von Weiss uber ein gruppentherapeutisches Gesprach aus dem Jahre 1960 und kritische Anmerkungen zur Renaissance der Totalitarismustheorie (Alfons Sollner) sowie Rezensionen zu Neuerscheinungen runden den Band ab.

About Michael Hofmann

Dr. Michael Hofmann ist Privatdozent fur Neuere deutsche Literatur und lehrt z. Z. an der Universitat Luttich. Dr. Martin Rector ist Professor fur Neuere deutsche Literatur an der Universitat Hannover. Dr. Jochen Vogt ist Professor fur Germanistik und Literaturwissenschaft an der Universitat-GH Essen.

Details Book

Author : Michael Hofmann
Publisher : VS Verlag fur Sozialwissenschaften
Data Published : 18 January 1999
ISBN : 3531133446
EAN : 9783531133447
Format Book : PDF, Epub, DOCx, TXT
Number of Pages : 165 pages
Age + : 15 years
Language : English
Rating :

Reviews Peter Weiss Jahrbuch 7 [GER]



17 Comments Add a comment




Related eBooks Download


  • The Bourbaki Gambit free pdfThe Bourbaki Gambit

    At the age of 68. distinguished Princeton science professor Max Weiss is bribed into taking an early retirement. He takes an ingenious revenge in the form of "Doctor Diana Skordylis"--a pseudonym for a partnership among Weiss and three aging colleagues..


  • The Sisters Weiss free pdfThe Sisters Weiss

    In 1950's Brooklyn. sisters Rose and Pearl Weiss grow up in a loving but strict ultra-Orthodox family. never dreaming of defying their parents or their community's unbending and intrusive demands. Then..


  • The Sisters Weiss free pdfThe Sisters Weiss

    In 1950's Brooklyn. sisters Rose and Pearl Weiss grow up in a loving but strict ultra-Orthodox Jewish family. never dreaming of defying their parents or their community's unbending and intrusive demands..


  • Erwachsen [GER] free pdfErwachsen [GER]

    Erwachsen werden. Was heisst das. Volljahrig zu sein. einem ordentlichen Beruf nachzugehen. zu heiraten und eine Familie zu grunden. Oder heisst es. in sich selbst so weit zu wachsen. bis man weiss..


  • E-Bass Fur Dummies  [GER] free pdfE-Bass Fur Dummies [GER]

    Mit zahlreichen Ubungen und uber 150 Grooves in vielen verschiedenen Stilen Auch wenn ihm die Lead-Gitarre oft die Show stiehlt - wer sich ein wenig mit Musik auskennt. weiss. dass ohne den Bass alles nur halb so gut klingt..


  • Peter Weiss Jahrbuch 7 [GER] free pdfPeter Weiss Jahrbuch 7 [GER]

    . Der siebte Band umkreist Peter Weiss' Konzeption einer politisch engagierten Literatur in ihrer Beziehung zu wichtigen Weg- und Zeitgenossen. Ausgangspunkt ist die "Asthetik des Widerstands". Nach e