Marburger Theologie Im Nationalsozialismus PDF ePub eBook

Books Info:

Marburger Theologie Im Nationalsozialismus free pdf Gerade die Marburger Theologische Fakultat wurde bislang als eine Art oppositioneller Musterfakultat gesehen, was den Zugang zu einem angemessenen Verstandnis der Fakultatsgeschichte eher erschwerte. Tatsachlich gibt es, im Vergleich mit anderen theologischen Fakultaten, bemerkenswerte Zeugnisse von Unabhangigkeit gegenuber dem nationalsozialistischen Staat und seiner Ideologie: beispielsweise das viel beachtete Marburger Gutachten zum Arierparagraphen 1933. Doch auch hier vollzogen sich Entwicklungen, welche die anfangliche Distanz zur NS-Kirchenpolitik zunehmend auflosten. In der vorliegenden Untersuchung wird nach dem Grad der Gleichschaltung an der Fakultat gefragt und wieweit die verbliebenen institutionellen Freiraume konsequent genutzt wurden. Die Studie weist nach, dass die Marburger Theologische Fakultat der nationalsozialistischen Einflussnahme auf den Studien- und Wissenschaftsbetrieb keineswegs geschlossen kritisch gegenuberstand. Die Untersuchung fuhrt zu einer weitgehenden Neubewertung des Spektrums zwischen Widerstand und Opposition, Mitlaufertum und bewusster ideologischer Unterstutzung des Systems. So zeigt sich beispielsweise, dass sich die zunehmende Fraktionierung in der Fakultat keineswegs auf eine einfache Konfrontation zwischen den bekenntniskirchlich gebundenen Exponenten (Hans von Soden und Rudolf Bultmann) und ihren deutsch-christlichen Gegenspielern beschrankte: Gerade die Beachtung der scheinbar Neutralen eroffnet neue Perspektiven. Neben Professoren und dem ubrigen Lehrkorper werden erstmals auch die Studierenden in die Untersuchung mit einbezogen. In getrennten Ubersichten werden die Rektoren der Universitat, die Dekane, Ordinarien und Extraordinarien sowie die sonstigen Lehrenden der Theologischen Fakultat namentlich aufgelistet, die Studierenden der Theologie tabellarisch nach Semester und Geschlecht. Mit dem Personenregister sind Informationen uber einzelne Mitglieder der Fakultat und andere Personen leicht auffindbar. Am Beispiel der evangelisch-theologischen Fakultat der ersten protestantischen Universitat werden die Spannungen zwischen Widerstand und vorauseilendem Gehorsam im Universitatsbetrieb zur Zeit des Nationalsozialismus herausgearbeitet. Zugleich weist die Studie uber den Rahmen der Fakultat hinaus auf ubergeordnete kirchen- und universitatspolitische Zusammenhange und stellt so einen wichtigen Baustein im Prozess der Aufarbeitung der nationalsozialistischen Herrschaft durch Universitat und Theologie dar."

About Wilhelm E Winterhager

Regrettably, presently we simply cannot offer you information about the actual Writer Wilhelm E Winterhager. However doesn't imply that we are unsuccessful on her behalf selection. We all request that you help us in this particular matter. Should you have free time and need will certainly immensely take pleasure in in the event you give people your details. As soon as acquiring these kinds of suggestions and data from end users about the Marburger Theologie Im Nationalsozialismus Publisher Wilhelm E Winterhager, all of us first the woman's examine. After many of us be sure that many true, just submit the idea. Many of us can see this assist as well as many thanks ahead of time.

Details Book

Author : Wilhelm E Winterhager
Publisher : Walter de Gruyter
Data Published : 01 January 2003
ISBN : 3111820831
EAN : 9783111820835
Format Book : PDF, Epub, DOCx, TXT
Number of Pages : 517 pages
Age + : 15 years
Language : English
Rating :

Reviews Marburger Theologie Im Nationalsozialismus



17 Comments Add a comment




Related eBooks Download


  • Killing in a Gray Area Between Humanitarian Law and Human Rights (Schriften ... free pdfKilling in a Gray Area Between Humanitarian Law and Human Rights (Schriften ...

    Armed forces can be confronted with the problem of correctly classifying a targeted group as one that is or is not party to an armed conflict. In particular..


  • Die Universitat Rostock in Den Jahren 1933-1945 [GER] free pdfDie Universitat Rostock in Den Jahren 1933-1945 [GER]

    Erstmalig seit 1945 hat sich im Sommersemester 2011 eine offentliche Ringvorlesung mit der Geschichte der Rostocker Universitat zwischen 1933 und 1945 befasst. Organisiert vom Arbeitskreis Rostocker Universitats- und Wissenschaftsgeschichte..


  • Halbsouveranitat [GER] free pdfHalbsouveranitat [GER]

    Auf Grundlage vorliegender Arbeit hat Verfasser im Jahre H101 an der juristischen Fakultat zu Berlin promoviert. Die Dissertation umfafste die ersten zwolf Paragraphen. Nunmehr wird das Ganze der Offentlichkeit ubergeben..


  • Nach ROM, Wohin Denn Sonst! free pdfNach ROM, Wohin Denn Sonst!

    Viele Wege fuhren nach Rom. Mehr als 2000 km zu Fuss von Hannover nach Rom - eine Frau erfullt sich ihren Traum. zum puren Vergnugen allein zu wandern. wo uber Jahrhunderte hinweg Pilger..


  • Das Unerwunschte Erbe [GER] free pdfDas Unerwunschte Erbe [GER]

    Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges im Mai 1945 und der Distanzierung vom nationalsozialistischen Regime und seiner (Kunst-)Politik erfuhr die wahrend des Nationalsozialismus als "entartet" gebrandmarkte Kunst insbesondere der Expressionismus eine Rehabilitierung..


  • Marburger Theologie Im Nationalsozialismus free pdfMarburger Theologie Im Nationalsozialismus

    Free Epub Ebooks Download. Gerade die Marburger Theologische Fakultat wurde bislang als eine Art oppositioneller Musterfakultat gesehen, was den Zugang zu einem angemessenen Verstandnis der Fakultatsg