Algebra I PDF ePub eBook

Books Info:

Algebra I free pdf Der Autor wurde am 2.2.1903 in Amsterdam geboren. Im Jahre 1924 ging er als Student nach Gottingen und wurde dort mit Emmy Noether und der abstrakten Algebra bekannt. Sein Hauptinteresse galt damals vor allem der Begrundung der algebraischen Geometrie mit Hilfe der neuen algebraischen Methoden. Als er im Jahre 1926 als junger Doktor mit einem Rockefeller-Stipendium nach Hamburg kam, hatte er Gelegenheit, eine didaktisch hervorragende Algebra-Vorlesung von Emil Artin zu horen. Die Ausarbeitung, die er von dieser Vorlesung machte, wurde zum Kern des vorliegenden Werkes. Es erschien zuerst 1930 bis 1931 unter dem Titel "Moderne Algebra" in der Sammlung "Grundlehren der mathematischen Wissenschaften." In der Folge wurde das Werk in die englische, russische und chinesische Sprache ubersetzt. Im Jahre 1928 wurde der Autor Professor an der Universitat Groningen. Seit 1951 lebte und arbeitete er bis zu seiner Emeritierung in Zurich als Professor an der dortigen Universitat. Heute lebt er in Zurich."

About B L Van Der Waerden

Regrettably, presently we simply can't supply you with details about the Author B L Van Der Waerden. However does not always mean that people do not work on the assortment. Additionally we ask that you just assist us within this make a difference. If you have leisure time and require will hugely appreciate if you tell us your data. As soon as getting these suggestions and information by people about the Algebra I Publisher B L Van Der Waerden, we all initial your ex check. As soon as we all make sure that most real, just submit the item. We understand why assist as well as many thanks ahead of time.

Details Book

Author : B L Van Der Waerden
Publisher : Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH
Data Published : 18 August 2012
ISBN : 3642855288
EAN : 9783642855283
Format Book : PDF, Epub, DOCx, TXT
Number of Pages : 272 pages
Age + : 15 years
Language : English
Rating :

Reviews Algebra I



17 Comments Add a comment




Related eBooks Download


  • Siegelsche Modulfunktionen  [GER] free pdfSiegelsche Modulfunktionen [GER]

    Im Fruhjahr 1976 hatte ich Gelegenheit. am "Ce/ure for Advanced Study in M athematics" in Chandigarh eine Vorlesung uber Siegelsehe Modulfunktionen zu halten. Diese Vorlesung wurde von Dr..


  • Marchenhaft Erwahlt [GER] free pdfMarchenhaft Erwahlt [GER]

    Es war einmal ein Prinz namens Lean. der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte. dass sein erster Kuss eines Tages grosses Unheil uber das Konigreich Choraleio bringen wurde..


  • Satteltanz [GER] free pdfSatteltanz [GER]

    Nach zahlreichen Buchern uber Tibet und China legt Uli Franz mit Satteltanz" eine Sammlung von Radgeschichten vor. In siebzehn Kapiteln erzahlt er wie das Fahrrad im Laufe von funfzig Jahren zu seinem liebsten Gefahrt(en) wurde..


  • Sarahs Geliebter Phoenix [GER] free pdfSarahs Geliebter Phoenix [GER]

    Nach einem folgenschweren Unfall als kleiner Junge strandete Phoenix. seiner Krafte fast beraubt. in der Welt der Menschen. Gezeichnet von seinem Unfall und seiner brutalen Vergangenheit sucht er selbst Jahre spater noch nach einem Weg zuruck in seine eigene Welt..


  • Gefangen Im Paradies free pdfGefangen Im Paradies

    Als die vier dreizehnjahrigen Madchen bei einer mutwilligen Ubernachtung in einem Rettungsboot von ihrer Klasse abtrieben. wussten sie noch nicht. was sie erwarten wurde. Nach einigen Stunden auf offener See strandeten sie auf einer unbewohnten Insel..


  • Algebra I free pdfAlgebra I

    Download Free Books ePub. Der Autor wurde am 2.2.1903 in Amsterdam geboren. Im Jahre 1924 ging er als Student nach Gottingen und wurde dort mit Emmy Noether und der abstrakten Algebra bekannt. Sein Ha