Nietzsches Philosophie Der Ewigen Wiederkehr Des Gleichen PDF ePub eBook

Books Info:

Nietzsches Philosophie Der Ewigen Wiederkehr Des Gleichen free pdf In seiner grossen Nietzsche-Studie interpretiert Karl Lowith Nietzsches gesamte Philosophie als geschichtsphilosophischen Versuch, die Entstehung, Entwicklung und mogliche Uberwindung des Nihilismus im abendlandischen Denken zu beschreiben. Als Kern und Angelpunkt von Nietzsches Denken sieht Lowith dabei die Lehre von der ewigen Wiederkehr des Gleichen, mit der Nietzsche sein Ziel der Wiederherstellung eines antiken, dionysischen Lebensgefuhls gegenuber christlicher Leidensmetaphorik verfolgt. Lowith zufolge mundet Nietzsches Philosophie jedoch in der Aporie, weil er den seiner Lehre immanenten Widerspruch zwischen dem endlichen Dasein des Menschen und der Ewigkeit der Welt nur mittels des Phantasmas des Ubermenschen aufzulosen vermag und damit letztlich im Horizont christlichen Transzendenzstrebens gefangen bleibt. Unveranderter Print-on-Demand-Nachdruck der 4. durchges. Aufl. von 1986

About Karl Lowith

Karl Lowith wird 1897 in Munchen geboren. Nach dem Besuch des Realgymnasiums beginnt er das Studium der Philosophie und Biologie in Munchen, das er ab 1919 in Freiburg bei Husserl und Heidegger fortsetzt. Er promoviert 1923 bei M. Geiger mit einer Arbeit uber Nietzsche und habilitiert sich 1928 bei Heidegger mit der Schrift Das Individuum in der Rolle des Mitmenschen. Lowith entwickelt hier die These, dass das menschliche Individuum in erster Linie in mitmenschlichen Rollen existiert. Auf Grund seiner judischen Abstammung von den Natinalsozialisten verfolgt, geht Lowith als Rockefeller Stipendiat 1934 nach Rom. Zwei Jahre spater folgt er einem Ruf an die Universitat Sendai in Japan. Hier entsteht auch sein bekanntestes Werk Von Hegel zu Nietzsche. Diese Studie zur Geschichte des deutschen Geistes im 19. jahrhundert sucht das Schicksal des Hegelschen Denkens zu erfassen: die Umbildung und Verkehrung der Philosophie des absoluten Geistes durch Marx und Kierkegaard und den Umschlag des geschichtlichen Denkens in das Verlangen nach Ewigkeit bei Nietzsche. Als deutscher Emigrant auch von Deutschlands Verbundeten Japan nicht mehr geduldet, siedelt Lowith 1941 in die USA uber, wo er zunachst am Hartforder Theologischem Seminar und spater an der New School fur Social Research eine Anstellung erhalt. 1952 folgt er schliesslich einem von Gadamer vermittelten Ruf an die Heidelberger Universitat, wo er bis zu seiner Emeritierung 1964 arbeitet. Karl Lowith stirbt 1974 in Heidelberg."

Details Book

Author : Karl Lowith
Publisher : Felix Meiner
Data Published : 01 January 1986
ISBN : 3787307117
EAN : 9783787307111
Format Book : PDF, Epub, DOCx, TXT
Number of Pages : 248 pages
Age + : 15 years
Language : English
Rating :

Reviews Nietzsches Philosophie Der Ewigen Wiederkehr Des Gleichen



17 Comments Add a comment




Related eBooks Download


  • Nietzsches Philosophie Der Ewigen Wiederkehr Des Gleichen free pdfNietzsches Philosophie Der Ewigen Wiederkehr Des Gleichen

    In seiner grossen Nietzsche-Studie interpretiert Karl Lowith Nietzsches gesamte Philosophie als geschichtsphilosophischen Versuch. die Entstehung. Entwicklung und mogliche Uberwindung des Nihilismus im abendlandischen Denken zu beschreiben..


  • Einfuhrung in Die Methoden Nach Der Lehre Von Grigori Grabovoi - Teil1 [GER ... free pdfEinfuhrung in Die Methoden Nach Der Lehre Von Grigori Grabovoi - Teil1 [GER ...

    Die Lehre von Grigori Grabovoi uber die Rettung und harmonische Entwicklung" Ein Ziel der Lehre die allgemeine Rettung und harmonische Entwicklung" von Grigori Grabovoi ist sowohl die allgemeine Rettung als auch die Rettung jeder Personlichkeit- es geht um die Gewahrleistung einer ewigen..


  • Philosophie Der Mode / Zur Psychologie Der Mode free pdfPhilosophie Der Mode / Zur Psychologie Der Mode

    Georg Simmel: Philosophie der Mode / Zur Psychologie der Mode. Zwei Essays Philosophie der Mode: Aus: ex: Reihe Moderne Zeitfragen. herausgegeben von Hans Landsberg. No. 11) Berlin: Pan-Verlag o. J. (1905)..


  • Abaelards Ethik Im Vergleich Zur Ethik Seiner Zeit  [GER] free pdfAbaelards Ethik Im Vergleich Zur Ethik Seiner Zeit [GER]

    Excerpt from Abaelards Ethik im Vergleich zur Ethik Seiner Zeit Schon von jeher hat Abalard sowohl wegen der Eigenart seiner Person wie seiner Lehre weit iiber die Kreise der Gelehrten und Forscher hinaus die Aufmerksamkeit auf sich gelenkt..


  • Die Welt ALS Entwurf [GER] free pdfDie Welt ALS Entwurf [GER]

    Otl Aichers Texte sind Erkundungen einer "Welt als Entwurf." Sie gehOren substantiell zu seiner Arbeit. In der Bewegung durch die Geschichte von Denken und Gestalten. Bauen und Konstruieren versichert er sich der MOglichkeiten..


  • Nietzsches Philosophie Der Ewigen Wiederkehr Des Gleichen free pdfNietzsches Philosophie Der Ewigen Wiederkehr Des Gleichen

    Free Book To Read. In seiner grossen Nietzsche-Studie interpretiert Karl Lowith Nietzsches gesamte Philosophie als geschichtsphilosophischen Versuch, die Entstehung, Entwicklung und mogliche Uberwindu